Eure Hochzeitsgäste sind Eure Herzensmenschen

Gestalten sie die freie Trauung mit, dann wird es besonders persönlich

 

Ob ihr vorhabt alle Hochzeitsgäste in Eure Trauung einzubeziehen, oder aber nur einzelne, für Euch wichtige Gäste. Feststeht: Mit ihrer Unterstützung wird Eure Trauung noch persönlicher und voll emotionaler Gänsehautmomente.

Alle Gäste lassen sich mit Ritualen einbeziehen

Hier zwei Beispiele bei denen alle Hochzeitsgäste dabei sind, aber keiner im Mittelpunkt steht…

 Die Gäste geben Euren Ringen vor dem Ringtausch gute Wünsche für Eure Ehe mit. Hierfür werden die Ringe auf ein langes Band aufgefädelt und gehen daran durch die Hände aller Gäste, bis zu Euch nach vorne.

Viele Brautpaare wünschen sich eine bleibende Erinnerung an die Trauung. Besonders schön ist zum Beispiel das Beschreiben von Holzherzen – entweder mit dem Namen des Gastes und/oder mit einem Wunsch für das Brautpaar. Die Herzen werden dann in einen Rahmen geworfen. So entsteht ein einzigartiges Erinnerungsstück, das nicht im Schrank verstaubt, sondern zum „jeden Tag Ansehen“ aufgehängt werden kann.

Denkt daran: es kann einige Zeit dauern, wenn ihr alle Gäste einbeziehen möchtet. Während der Ring durch die Gästereihen geht, oder während jeder Gast nach vorne kommt, um sein Herz in den Rahmen zu geben, ist deshalb ein Musikstück besonders schön. 

 

 Wenn ihr einzelne, für Euch wichtige Gäste, einbeziehen möchtet, dann gibt es auch da eine Vielzahl von Möglichkeiten. Hier nur zwei Beispiele:

Nach dem Ja-Wort lesen die Trauzeugen und Eltern „Wünsche für das Brautpaar“ vor – diese können selbst formuliert sein – gerne unterstütze ich aber auch beim Finden der richtigen Worte. Das Vortragen der Worte für das Brautpaar ist von den kirchlichen Trauungen und den Fürbitten abgeschaut 😉 Aber auch in einer freien Trauung passt das sehr gut, eben ohne den Bezug zur Kirche.

Habt ihr musikalische Freunde oder Familienmitglieder? Dann fragt doch einmal nach, ob sie einen musikalischen Beitrag zu Eurer Trauung leisten möchten. So spart ihr Euch nicht nur Geld für einen Musiker. Es ist einfach wunderschön, wenn Eure Herzensmenschen für Euch und Eure Liebe spielen – emotionale Gänsehautmomente sind hier schon vorprogrammiert.

Im Sinne Eurer Gäste ist wichtig: Nicht jeder Gast ist dafür gemacht eine Rolle in der Trauung zu spielen. Deshalb überlegt Euch, wen ihr einbeziehen möchtet und auch, was zu Euren Gästen passt. Es soll sich auch jeder wohl dabei fühlen.

 

 Habt ihr vor Eure Gäste an der Trauung aktiv teilnehmen zu lassen? Dann lasst uns nach ganz eigenen Möglichkeiten brainstormen, denn es gibt so viele Varianten! Gemeinsam finden wir das Richtige für Euch und Eure Gäste 😊 Ich freue mich auf Eure Nachricht, damit wir uns kennenlernen und Eure Trauung planen können!   

 

Eure

Katrin Greiff – freie Rednerin
empathisch • humorvoll • professionell

Ich liebe Hochzeiten und freue mich von Eurer zu erfahren!

Schreibe mir und wir besprechen Euren großen Tag, den wir gemeinsam unvergesslich machen.

Deine

Pflichtfeld

5 + 9 =